Freitag, 4. Dezember 2009

KlugeStrickArt-Ausstellung im Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen

Am letztem Sonntag, dem 29.11.09, haben wir im Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen eine sehr schöne KlugeStrickArt-Ausstellung "KlugeStrickArt - eine Verbindung von traditioneller Handarbeit und modernem Design" aufgebaut. In einem ehrwürdigen Gebäude.

Die Eröffnung der Ausstellung hat Frau Cornelia Nenz, die Direktorin des Fritz-Reuter-Literaturmuseums, vorgenommen. Und ich habe dann versucht, in einem Vortrag das "Phänomen Stricken in seinem historischen Bezug" zu beleuchten.

Zur Ausstellungseröffnung gibt es jetzt auf dem Youtube-StrickRausch-Kanal ein Video:http://www.youtube.com/watch?v=GxVgvuKVZ1E
Bei wem der Link nicht funktioniert: Geht auf http://www.youtube.com/ und sucht nach StrickRausch.

Und ich habe auch schon ein zusammenfassende Seite auf http://www.strickrausch.de/ hochgeladen. Klickt Euch am besten von der Ankündigung auf der Titelseite aus durch. Auf dieser Seite habe ich ein Fotoalbum von den ausgestellten Arbeiten, mein Vortragsmanuskript und - was ich besonders spaßig finde - einen Bericht über die Ausstellungseröffnung und das Stricken in plattdeutscher Sprachen (von der Direktorin des Museums verfasst und auf deren Webseite veröffentlicht) .>>> Müsst Ihr Euch unbedingt ansehen!

Die Ausstellung läuft noch bis zum 5. Januar 2010. Das Museum hat täglich, auch an den Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ich kann jedem nur empfehlen, sich die Ausstellung anzusehen. >>> Und falls Ihr Verwandte oder Freunde habt, die sich zu der Zeit in der Nähe von Stavenhagen (das ist in der Uckermark zwischen Neubrandenburg und Teterow) aufhalten: Empfehlt ihnen den Besuch der Ausstellung und des Fritz-Reuter-Literaurmuseums. Beides lohnt sich.

Allen, die sich an der Ausstellung aktiv beteiligt haben sei gesagt: Ihr/wir können wirklich stolz auf euch/uns sein. Ich betrachte diese Ausstellung als einen wichtigen und schönen Meilenstein in der StrickRausch-Geschichte. Vielen Dank.