Mittwoch, 16. Januar 2013

Flora Gran Canaria


Gerade habe ich den Wetterbericht für Berlin gesehen: Strenger Frost. 10° Minus. Und hier auf Gran Canaria blühen die Mandelbäume...

Gran Canaria hat mehrere Klimazonen. Im Norden regnet es mehr und es ist grüner als im Süden.



Wir sind hier in Puerto de Mogan im Südwesten der Insel. Hier regnet es selten und es gibt die meisten Sonnenstunden. Auf den umliegenden Bergen gibt es nur spärlichen Bewuchs. 
Aber da, wo künstlich bewässert wird, blüht und wächst es üppig.

So auch im Örtchen Puerto de Mogan, wo am Straßenrand viele Hibiskus und Bougavilien wachsen.

In unserer Hotelanlage sind viele Pflanzen - so wie in einem botanischen Garten - beschildert. Mit Namen und Herkunft. Offensichtlich wurden hier exotische Pflanzen aus aller Welt, die das hiesige Klima mögen, angepflanzt.

Wir haben alle viele Pflanzen fotografiert. Bei Ausflügen in die anderen Regionen der Insel und in unserer unmittelbarer Umgebung. Wenn Ihr noch mehr Fotos sehen möchtet, so guckt Euch mal das Fotoalbum an...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Textrine canadiensis
herzlichen Dank für die wunderbaren Fotos. Der Fotograph beherrscht sein Handwerk. Obwohl, ist es doch ziemlich kaktuslastig.....nicht, dass ihr noch Kakteen strickt, lach....

Liebe Grüsse
Eva

Anonym hat gesagt…

sorry
sollte natürlich canariensis heissen
Viele Grüsse mit Schneefall und Minustemperaturen
Eva

Anonym hat gesagt…

Liebe Gabi!

Du wirst dich doch nicht mehr als 500m von der Hotelanlage entfernt haben? Du weißt: das ist Wegelagerei.
Gestern haben Margitta und ich Strickrausch auf dem Spenderinnentreffen im Cafe Seidenfaden vertreten. Die Torte war toll.
Weiterhin schöne Erlebnisse
wünscht Kerstin

Anonym hat gesagt…

Liebe Gabi,
so haben wir 2000 den Kakteengarten nicht erlebt. Er war zwar beeindruckend, aber nicht blühend. Und nicht nur der. Ihr habt wirklich tolle Fotos eingestellt!!!
Habt's weiter schön, herzliche Grüße Andrea

Anonym hat gesagt…

Liebe Eva,
wenn man einen Kaktusgarten besucht, sind die Fotos natürlich kaktuslastig, aber Du wirst sicher die Kakteen von den vielen anderen schönen Pflanzen und Blüten unterscheiden können. Außerdem sind blühende
Kakteen in dieser Größe auch sehr schön.
Liebe Grüße
Gabi T